Startseite
    Der Fragebogen
    Allgemein
    Fragen zu den Regeln
    Ich bin dabei
    Die Socken
    Die Stränge
  Über...
  Archiv
  Die Regeln
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Links
  Andrea - Knittink
  Anja
  Barbara
  Ilse (ohne eigenes Blog)
  Ina
  Kirsten
  Lady of Lorien - Sanne
  Mel
  Mirjam
  Moni
  nadelundfaden - Bea
  Petrouchka
  Sarah
  Tanja
  Ursina
  Wapiti
  Wiebke (ohne eigenes Blog)


http://myblog.de/buntesocken

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
man bekommt nicht die Wolle verstrickt zurück, die man selbst gekauft hat?

hallo Mädels,

ich wollte ursprünglich gerne mitmachen, habe aber jetzt die Regeln etwas genauer durchgelesen.

Von der Wolle, die ich einkaufe bekomme nicht ich Socken zurück, sonder Person C bekommt die Socken. Und ich bekomme Socken aus Wolle, die Person B gekauft hat.

Daher kann ich nicht mitmachen, weil ich die übliche Sockenwolle aus 75/25 Wolle/Acryl nicht mehr anziehen mag, seit ich auch andere kenne. Zumindest nicht mehr pur verstrickt. Als Zweitfarbe verwende ich sie auch noch, weil sie halt leicht zu bekommen ist.

Ich wünsche euch aber viel, viel Spaß :-)

Grüßle, die Bea 

26.1.08 13:33
 


bisher 5 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Wapiti / Website (26.1.08 14:05)
Das ist schade, aber ich kann Dich voll und ganz verstehen!
Wie siehts denn mit 80 Merino 20 Leinen aus? Oder Seide und Bambus? Oder reinem Bambusgarn?
Dann wäre das Kind nämlich noch nicht in den Brunnen gefallen. Eine Lösung findet sich doch meistens
Und prima dass Du es auch gebloggt hast, vielleicht kommentiert ja auch eine von den anderen Mädels, dass sie Dir gern Sockenwolle ohne Polytiere färbt. Und ich als Wichtelverteiler hab ja die "Macht" und kann da sicherlich was deichseln ;-)

Liebe Grüßle,
Wapiti *die hofft dass sich ´ne Lösung findet und Du mitmachen kannst*


Sanne / Website (26.1.08 19:04)
Hallo Bea,

ich denke auch, dass man da was "deichseln" kann. Ist ja genug Zeit, auch andere Wollqualitäten zu besorgen, und Wapiti kanns bei der Auslosung der Wichtelmama ja nochmal sagen...

Liebe Grüße,
Sanne


Tanja / Website (27.1.08 11:14)
Hallo Bea,
ich habe einige ungefärbte Stränge Sockenwolle aus 100 % Schurwolle (die von Wollknoll mit 333 m Lauflänge) zu Hause. Die würde ich gerne für dich färben bzw. deiner Wichtelpartnerin einen Strang davon abgeben. Würde dich das zum Mitmachen bewegen?
Liebe Grüße
Tanja


Bea / Website (27.1.08 11:34)
Hallo zusammen,

das ist ja lieb............

Bei Wollfactory gibt es Zitron Sockenwolle aus 75% Wolle mit 25% Bambus zum Selberfärben in der dünnen Sockenwollstärke. Die hätt ich mir jetzt ausgeguckt. 333 m ist ziemlich dick.....

Wäre es für euch ok, wenn ich mir die bestelle und an Wapiti gebe, damit sie es derjenigen weiterreicht, die dann färbt? Und natürlich nur, wenn auch Wapiti damit einverstanden ist. Sie hat ja dann Zusatzarbeit. Ich würde aber die Wolle gleich versandfertig verpacken mit Briefmarken drauf, so dass nur noch die Adresse draufmuss...................

Grüßle, die Bea


Wapiti / Website (27.1.08 15:58)
Also für mich ist das völlig o.k.

Liebe Grüßle,
Wapiti

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung